Wasser ist Leben – diese Aussage hört man immer wieder und das gilt auch für das Wasser in einem Whirlpool! Wasser ist lebendig und reagiert. Darum wird auch empfohlen, vor dem Badegenuss zu Duschen, genauso, als würde man einen Swimmingpool nutzen. In einem Whirlpool wird das Wasser gereinigt, dazu gibt es im Handel eine große Auswahl an chlorhaltigen oder chlorfreien Mitteln. Diese sollten nach Angabe des Herstellers eingesetzt werden.

In einem Hot Tub empfehlen sich diese Mittel nicht, da sie das Holz angreifen können. Diese Zusatzmittel sollten also nur in Hot Tubs zum Einsatz kommen, die mit einer Kunststoffwanne versehen sind. Abgesehen von dieser Pflege empfehlen die meisten Hersteller das komplette Auswechseln des Wassers mindestens zweimal im Jahr. Wenn aber der Whirlpool regelmäßig genutzt wird und von sehr vielen Menschen genutzt wird, sollte man durchaus viermal pro Jahr wechseln.

Bei dieser Gelegenheit darf man auch Wände und Boden gewissenhaft reinigen, damit sich keine Bakterien oder Algen ansetzen können. Beim Hot Tub wird das wöchentliche Wechseln des Wasser empfohlen, es sei denn, man verwendet zusätzlich eine Filteranlage. Mit einer zusätzlichen Filteranlage muss das Wasser nur noch alle zwei bis drei Monate ausgetauscht werden.

Grundsätzlich hängt jedoch das Wechseln des Wassers sehr stark davon ab, wie oft man den Hot Tub verwendet. Um das Wasser länger rein zu halten, empfiehlt es sich, eine Abdeckung zu verwenden, da sonst Blätter oder Insekten ins Wasser fallen können und das Wasser dadurch rascher verunreinigt wird.

Selbstverständlich kann man das Wasser auch regelmäßig testen. Dazu gibt es eigenen Testsysteme für Pools und Whirlpools, die die Menge des verwendeten Reinigungsmittels sowie auch den ph-Wert messen. Bei den Reinigungsmitteln lässt sich keine pauschale Aussage machen, doch der ph-Wert des Badewassers sollte zwischen 7,0 und 7,4 liegen, sonst stimmt etwas mit dem Wasser nicht und man tauscht es besser!

Hier noch weiterführende links zum Thema:

https://de.wikipedia.org/wiki/PH-Wert

https://de.wikipedia.org/wiki/Whirlpool_(Becken)#Hygiene