Kinder tendieren dazu, das, was Erwachsene tun, mit Begeisterung zu imitieren. Ganz klar also, dass die Freude der Eltern über den Whirlpool auf die Kinder übergeht – sie wollen auch! Doch ist das gesund für Kinder? Was muss man beachten?

Kinder im Whirlpool – Sicherheit geht vor

Wer seinen Kleinen den Whirlpool Spaß ermöglichen möchte, darf zuerst an gewissen Sicherheitsvorkehrungen denken. Kinder bewegen sich schneller und unbedachter als Erwachsene und darum dürfen die Ausstiegszonen mit Handtüchern oder rutschfesten Matten gesichert werden.

Und wenn wir schon beim Thema „Bewegung“ sind: Die meisten Kindern werden nicht wie Mama und Papa eine halbe Stunde ruhig im Whirlpool sitzen, sondern nach wenigen Minuten zu planschen beginnen. Wer also Entspannung sucht, sollte lieber warten, bis die Kinder im Bett sind.

Wenn Kinder im Whirlpool sind gilt: Nie ohne Aufsicht!

Whirlpool Zeit für Kinder: Maximal 15 Minuten

Nachdem Kinder meist in Bewegung sein wollen, ist auch die Aufenthaltsdauer im Whirlpool anders zu bemessen als für Erwachsene. Bei viel Bewegung im sehr warmen Wasser kann es zu Kreislaufproblemen kommen, daher ist für Kinder der Richtwert 15 Minuten. Danach heißt es raus aus dem heißen Wasser.

Wer seine Kinder das erste Mal mit in den Whirlpool nimmt, sollte darauf achten, dass dem Kind das Wasser maximal bis zur Brust geht, bevor man die Massagedüsen einschaltet. Ist das Kind noch kleiner, hat es im Whirlpool nichts verloren.

Auch die Temperatur darf an die Kleinen angepasst werden. Wenn wir Erwachsenen es im Winter gerne etwas heißer haben, sollte die Wassertemperatur für Kinder die von normalem Badewasser nicht überschreiten. Kinderhaut ist dünner und empfindlicher als die Haut von Erwachsenen! Vor dem Einsatz der Massagedüsen muss man hingegen keine Bedenken haben, diese sind für Kinder unbedenklich. Am besten ist es, die Kinder selbst entscheiden zu lassen, ob sie mit ins heiße Sprudelwasser möchten oder nicht.

Wenn man diese Fakten beachtet, steht dem Familienspaß in Hot Tub und Whirlpool nichts mehr im Wege!

Tags

Comments are closed